Für die Wartezeit auf dem Flughafen haben wir uns willkürlich eine Serie auf Netflix ausgesucht. Nach langem Hin und Her haben wir dann mit Dark Net gestartet und haben jetzt die erste Staffel hinter uns.

❓ Worum geht’s?

Dark Net ist eine 8-teilige anthologische Dokumentation, die Themen wie Biohacking, Content-Moderation, Online-Sekten, Internet-Trolling & Co. aufgreift und uns vor Augen führt, wie gefährlich das dunkle Internet ist bzw. sein kann.

👨 Wie war’s?

Die erste Staffel greift die erwähnten Themen interessant auf und schafft pro Folge einen guten und kompakten Eindruck. Wenn man hierzu keine Erfahrungen gemacht hat, wirken manche Passagen ein wenig wie Angstmacherei. Für uns ein kurzweiliger und teils aufschlussreicher Einblick.